Story.

Die Zeiten mögen sich ändern, gutes Handwerk nicht.

Seit 1812 wird bei uns auf dem „Bloo“ in Holzgerlingen Brot gebacken.

 

Das sind über 200 Jahre Brotgeschichte und 73.000 Tage an denen wir das tun, was wir am meisten lieben: backen mit viel Leidenschaft und von Hand. Damit sind wir nachweislich die älteste Bäckerei im Großraum Stuttgart, die sich in geradlinigem Familienbesitz befindet. Mit so viel Erfahrung auf dem „Buckel“ sollte man meinen, wissen wir wie es geht. Die Macht der Gewohnheit ist bei uns trotzdem noch lange nicht eingekehrt. Denn man kann jeden Tag etwas besser machen.

Die Geschichte unserer Bäckerei – mit all ihren Höhen und Tiefen - weiterzuschreiben, ist eine Lebensentscheidung. Wir lieben was wir tun, deshalb war für uns schnell klar, dass wir diese Herausforderung annehmen. Unsere Großeltern und Eltern haben mit viel Fleiß, Herzblut und Ehrgeiz etwas Großes geschaffen – und das nicht immer unter einfachsten Bedingungen. Unsere Bäckerei hat zwei Weltkriege und viele andere turbulente Zeiten überstanden. Dieses Lebenswerk achten wir sehr und werden alles dafür tun, die Herausforderungen unserer Zeit zu meistern und unsere Familiengeschichte erfolgreich weiterzuführen.

 
 

Reine Natur. Mehr braucht es nicht.

Beim Backen lassen wir uns viel Zeit und überlegen ganz genau, welche Zutaten verwendet werden und was auf keinen Fall. Der ganze chemische Mist kommt uns nicht in die Tüte - wollen wir nicht, brauchen wir nicht. Und das ist auch gut so.

Wir testen in unserer Backstube viel Neues aus, verfeinern alte Rezepturen und finden auch immer wieder etwas richtig Gutes in den alten Rezeptbüchern unserer Vorfahren. solange bis unsere Rezepte stehen und wir sagen können: „Jedes Brot etwas Besonderes“.

Diese Philosophie begleitet uns nicht nur beim Brot, sondern auch bei allen anderen Produkten, die in unserer Genusswerkstatt entstehen. Vieles davon in Bioland Qualität, alles davon aus regionalen Rohstoffen und in echter HANDARBEIT.

Unsere Fachgeschäfte tragen nicht nur unseren Namen. Sie sind ein Ort, an dem man sich gerne trifft, gute Gespräche führt und sich wohlfühlt. Wir möchten gute Gastgeber sein und freuen uns über jeden Besuch.